Montag, 24. Februar 2014

Kreative Foto-Freunde sind gefragt!




Auf der Website der Prophoto kann ich immer interessante Informationen, Tipps und Links rund um das Thema Fotografie nachlesen,  diesmal war ich total entzückt diese super süße Näh-Anleitung für eine Kameratasche vorzufinden. Noch dazu mit einem Aufruf an alle kreativen Foto-Freunde sich für das Jubiläum '175 Jahre Fotografie' mit kreativen Ideen und DIY Ergebnissen zu beteiligen! Ob genäht, gestrickt oder gestickt - ob aus Papier, Gebasteltes oder Gebackenes - gefragt ist alles, was erkennbar mit Fotografie zu tun hat!

Wie Ihr seht, habe ich die Anleitung gleich mal ausprobiert und die Kameratasche nachgenäht. Die Anleitung ist gut beschrieben und bebildert inklusive Schnitt - super easy und schnell genäht! Hier ein paar Bilder:

Alle Teile des Schnittmusters sind ausgeschnitten und die Materielien zusammengestellt
Kamera-Filzteil aufgenäht
Objektiv-Filzteil wird appliziert

Knopf und Stern als Blitzlicht aufgenäht




Kameratasche wird von hinten mit Klettverschluß zugemacht


Das Ganze wird zum Schluss mit einem Kettenstich umstickt - fertig!
Das Kreativität und Fotografie oft einhergehen, ist mir schon länger auf den vielen tollen DIY Blogs aufgefallen. Um so mehr freue ich mich über die Aktion der Prophoto, weil gleich zwei meiner kreativen Adern gefordert sind...;-)  Meine Tochter, ebenfalls Foto-infiziert, möchte sich an einen Schokokuchen in Form einer Kamera wagen. Bin gespannt, was bei der Aktion an 'schrägen' und 'verrückten' Handgemachtes bei raus kommt - werde Euch auf dem Laufenden halten oder schaut am besten selbst mal rein!

Für Foto-Freunde gibt es in diesem Jahr auch ein weiteres Highlight zum Mitmachen. Schon zum dritten Mal wird der Photoglobus auf der photokina präsentiert. Jeder kann mitmachen und seine Fotos hochladen und damit zu einer Zeitreise durch 175 Jahre Fotografie beitragen. Mehr dazu demnächst beim Foto der Woche.

Die Kameratasche ist ein guter Auftakt für meine Premiere bei den Montags-Macher.